Skip to main content

Die Umgebung

Obwohl sie in unseren Fewos in St. Peter-Ording viele Wochen verbringen können, ohne sich zu langweilen, möchten wir Ihnen die interessantesten Ziele in der Umgebung vorstellen.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Ein Ausflugsziel sollte bei keinem St. Peter-Ording Urlaub fehlen. Der Besuch des Westerhever Leuchtturms. Sie erreichen ihn von Ording aus mit dem Rad oder mit dem Auto (ca. 18 km). Der 40m hohe, rot-weiße Leuchtturm mit seinen beiden Häuschen auf der Seite ist das Wahrzeichen der Halbinsel Eiderstedt und der meist fotografierte Leuchtturm in Deutschland.

Weitere Lohnenswerte Ausflugsziele auf der Halbinsel Eiderstedt:

  • Der rote Haubarg in Witzwort (historischer Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert mit einem vorzüglichen Restaurant).
  • Die alte Schankwirtschaft "Andresen" in Kating (bei Tönning). In dem friesischen Langhaus, welche früher die Hafenkneipe und Postwechselstation war, ist der kleine alte Gastraum wundervoll altmodisch und regionstypisch erhalten (Spezialität Eiergrog).
  • Multimar Wattforum in Tönning: Hier wird in einer Erlebnisausstellung die faszinierende Unterwasserwelt der Nordsee mit ihrer einzigartigen Vielfalt des Wattenmeeres gezeigt. Es ist das größte Informationszentrum für den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.
  • Tönning: die alte Hafenstadt an der Eidermündung lockt mit maritimen Flair und bunten Farben.

Viele Gäste (die mit dem Auto anreisen) werden das Eidersperrwerk passieren. Das Eidersperrwerk wurde 1973 fertiggestellt und wurde als Reaktion auf die große Sturmflut von 1962 gebaut. Es dient dem Schutz vor Sturmfluten der Nordsee und ist das größte deutsche Küstenschutzbauwerk. 

Sehenswerte Städte in der Region

Lohnend ist auch ein Besuch der Stadt Büsum in Dithmarschen (ca. 40 km). Die Stadt mit ihrem kleinen Hafen hat einen sehr gemütlichen Charakter und eine kleine Innenstadt mit Fußgängerzone. Im Hafen liegen viele Nordseekutter und es können Schiffsausflüge gebucht werden (z. B. zur Insel Helgoland oder den Seehundsbänken).

38 km von ihrer Ferienwohnung entfernt erwartet Sie die Holländerstadt Friedrichstadt. Mit ihren Grachten, Häusern und Giebeln ist Friedrichstadt ein besonderes Kleinod an der Nordseeküste. Entdecken Sie die Geschichte der Stadt oder „erfahren“ Sie den Ort mit dem Boot.

Ganzjährig einen Besuch Wert ist Husum, die „graue Stadt am Meer“ (ca. 46 km entfernt). Hier finden ganzjährig viele interessante Veranstaltungen statt. Der Hafen, die Innenstadt, die Museen, der Schlosspark: Husum ist vielfältig. Sie können auch auf den Spuren von Theodor Storm durch dessen Geburtsstadt wandeln. Außerdem ist Husum Startpunkt für eine Schiffstour zu den Halligen der Nordsee. 

Westerhever Leuchtturm bei Sonneuntergang
Besuchen Sie den Westerhever Leuchtturm
Kleiner Hafen an der Eidermündung
Eindrucksvoller Hafen in Tönning
Zwei Boote im Hafen von Büsum
Ausflug nach Büsum
Husumer Hafen mit Booten
Sehenswertes Husum